• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Artgerecht ist nur die Freiheit

sharksImmer wieder werden wir gefragt, wie wir zu den geplanten Neubauten von Aquarien stehen. Sea Shepherd unterstützt in keinster Weise Tierhaltung in Gefangenschaft. Aquarien, egal wie gross und modern sie sein mögen, können weder den natürlichen Lebensraum eines Hais oder anderer Arten ersetzen, noch ihren Bedürfnissen gerecht werden.

Weiterlesen...

UPDATE BALTIC SEA Kampagne

Sierra vor Stellnetzen nahe der Schutzzone20.07.2017: Stellnetze innerhalb von Schutzgebiet dokumentiert

Während einer Patrouille nahe des Naturschutzgebiets beobachtete die Crew der SIERRA einen Fischer, der drei Stellnetze innerhalb der Schutzzone ausbrachte. Nicht weit entfernt tauchte ein Schweinswal auf, der sich in unmittelbarer Nähe befand und somit Gefahr lief, in die Netze zu schwimmen. Unser Team wird dieses Gebiet nun verstärkt patrouillieren.

Weiterlesen...

Drachen der Tiefsee

Idiacanthus atlanticusWir wissen mehr über den Mond, als über unsere Ozeane – diese Erkenntnis wird jeder Meeresforscher und Tiefseetaucher sofort bestätigen. Bis zum tiefsten Punkt der Meere sind bis heute nicht mehr als eine Handvoll Menschen vorgedrungen ­– unter ihnen der weltbekannte Regisseur James Cameron. Was sie, und die Kameras diverser Tauchroboter, die man in die dunklen Tiefen hinabgeschickt hatte, dort gesehen und gefilmt haben, ist oftmals spannender als die besten Gruselfilme.

Weiterlesen...

Sea Shepherd hilft Gabun bei Festsetzung zweier illegaler Schleppnetzschiffe

Gabunische Marinesoldaten sichern das illegale Schleppnetzschiff. Foto: Michael Rauch/Sea Shepherd13. Juli 2017:  Bereits eine Woche nach der Ankündigung von OPERATION ALBACORE II, einer gemeinsamen Kampagne von Sea Shepherd und der gabunischen Regierung im Kampf gegen illegale, unregulierte und undokumentierte Fischerei (IUU-Fischerei) in Zentralwestafrika, hat die Crew des Sea Shepherd-Schiffes BOB BARKER den gabunischen Behörden bei der Festsetzung von zwei illegalen Schleppnetzschiffen geholfen.

Weiterlesen...