EIN PLANETARISCHER RUF DER PFLICHT!

Werdet ein Hirte der Meere

Photo by Paul Taggart/WPN News

Sea Shepherd ist auf der Suche nach engagierten Einzelpersonen,
die als Teil unserer Crew mit uns auf die Weltmeere fahren.

Unsere Hindernisse sind immens. Die Bestrebungen, das Leben in unseren Ozeanen auszurotten, werden von materieller Gier angetrieben. Es ist leicht, Menschen für Geld anzuheuern, doch was wir brauchen, ist eine Crew, motiviert  von leidenschaftlichem Mitgefühl. Wir brauchen Menschen, welche innerlich vor Zorn erglühen über die Ungerechtigkeiten, die Walen, Delfinen, Robben, Seevögeln, Fischen und jedem einzelnen Lebewesen in den Weltmeeren zugefügt werden. Solche Menschen brauchen wir auf unseren Schiffen und in den Reihen unserer Unterstützer.

Jedes einzelne Tier und Ökosystem in den Weltmeeren ist es wert, dass wir für es kämpfen.  In diesem Unterfangen brauchen wir Ihre Hilfe.


Help Wanted -
Wir suchen Freiwillige
♦Stellenbeschreibung: Keine Bezahlung, lange Arbeitszeiten,
schwere Tätigkeiten,gefährliche Arbeitsbedingungen, extremes Wetter
♦Garantiert: Abenteuer, Sinnerfüllung und die härteste Arbeit,die ihr jemals lieben werdet.
The experience of a lifetime.


Wir suchen Nautiker, Segler, Ingenieure, Mechaniker, Elektriker, Tischler, Schweißer,
Köche, Ärzte, Sanitäter oder Krankenschwestern,
Bootsfahrer, Hubschrauberpiloten, Taucher, Fotografen, Filmemacher,
Computerspezialisten und sogar einige ungelernte engagierte Verteidiger der Wale.

Dauer:
Sea Shepherd Kampagnen dauern selten kürzer als einen Monat.
Crewmitglieder mit der meisten Zeit werden bevorzugt eingestellt.

Unterkunft und Verpflegung:
Sea Shepherd stellt die Kojen, Schlafgelegenheiten, Verpflegung und Wasser.

Warnung:
Quengler, Unzufriedene, Warmduscher und Feiglinge brauchen sich nicht zu bewerben.

Ziele:
Unser Ziel ist es, bedrohte Meerestiere zu verteidigen und internationale Schutzbestimmungen durchzusetzen.

    Packen wir's an.

    Hier geht es zur Australischen Webseite.

    Dort kann man das Formular herunterladen, und bekommt alle Informationen.








Kommentare

  • Wo sind die Delfine hin?
  • Sea Shepherd deckt auf: Haiflossenverbot wird umgangen
  • Der Kampf ist noch lange nicht zu Ende - von Captain Wyanda Lublink